18011 A 44 - Talbrücke Lindenau

Ort:
36205 Lindenau-Sontra, DE
Typ:
Vorschubrüstung
Bogenrüstung
Projektbetreuer:
DI Florian Wilhelm
Montageleiter:
Michael Schmid

Bauherr:
DEGES, Hessen Mobil
Baufirma:
Züblin Hoch- und Brückenbau GmbH
Tragwerksplaner:
Kinnkel + Partner
Fläche:
Querschnittsfläche:
Länge:
531 m
max. Spannweite:
39 m
Bilder:
 

A44 Neubau der Talbrücke bei Lindenau.

 

Bogen - konventionelles bodengestütztes Traggerüst:
Spannweite: 133,2m
Höhe im Scheitel: 35m
Anzahl Bauabschnitte: 2x7

 

Überbau - Vorschubrüstung
Brückenlänge: 531m
max. Spannweite: 69m
Anzahl Bauabschnitte: 15