10011 ÖBB Rheinbrücke

Ort:
6890 Lustenau, Österreich/Schweiz
Typ:
Konventionelle Rüstung
Bogenrüstung
Projektbetreuer:
DI Florian Wilhelm
Montageleiter:
Sepp Ploner

Bauherr:
ÖBB
Baufirma:
Strabag AG
Tragwerksplaner:
Bernard Ingenieure, Hall i. Tirol
Fläche:
3700 m²
Querschnittsfläche:
Länge:
ca. 282 m
max. Spannweite:
m
Bilder:
 
01.06.2012

ÖBB Rheinbrücke Lustenau-St. Margrethen

Die Rheinbrücke verbindet Österreich mit der Schweiz über eine ca. 282 m lange Brücke. Die Gesamtlänge wir in vier Vorlandbrücken auf der schweizer Seite, zwei Vorlandbrücken auf der österreichischen Seite mit je 30 m und in die Strombrücke mit ca. 102 m unterteilt. Die Vorlandbrücken werden mittels einer konventionellen Rüstung, bestehend aus X225 und HEB-Trägern, gebaut.  Im Frühling 2012 haben die Arbeiten am Bogen der Rheinbrücke begonnen Für weitere Bilder klicken Sie bitte unten auf "Link zur Projektseite".